Schwule kurzgeschichte. Er schob sein Finger in mich

dirty short stories

Schwule kurzgeschichte

Darauf hat Kowalski schon lange gewartet, dass er es endlich schafft, Arnold zum Heulen zu bringen. © Monika Minder Das Geschenk für den Nachbarn kurze weihnachtsgeschichte Wir haben dem Nachbarn ein Tännlein geschenkt und mit ihm Kugeln und so Glitzerzeugs angehängt. René, der sich von einem blonden Kerl in einer Werbesäule verwöhnen lie. Den schob er raus und rein und die linke Hand massierte meine Eier. Die Sache mit Arnold geht ihm einfach nicht aus dem Kopf.

Nächster

Mein bester Freund aus der Schule

Schwule kurzgeschichte

Also würde ich bei mir von BiSexualität reden, wobei ich mir darüber auch noch nicht ganz sicher bin. Das Kätzchen war zuerst anderer Meinung. Bis heute wissen wir nicht, ob dieses Bild von irgendeiner Kamera aufgezeichnet wurde: 5 mit Badehosen bekleidete, nasse Jungs laufen Händchen haltend nachts durch die Schule, göttlich! Es könnte sich jemand verletzen. Im Augenschein haben sie anscheinend auch nicht gelernt. Das war das einzige Mal, dass jemand anderes für mich darüber sprechen musste. Sofort wusste er, wohin die Rosenspur führte und er war nur zu gerne bereit ihr zu folgen. Klasse finde ich meinen besten Freund schon echt süß.

Nächster

WASSERSPIELE

Schwule kurzgeschichte

Kommilitonen aufreißen und es dir von ihnen besorgen lassen? Wollen wir diese hier auch aufnehmen - bei Part 4 hat er leider nur den Anfang. Diese Eier musste aber von der Henne zuerst gelegt werden. Ich schlief sofort wieder ein und hatte bei der ganzen Aktion bis jetzt auch überhaupt keine Hintergedanken gehabt. Colin ging in Marks Klasse und war laut Mark wie ich aromantisch. Wenn ich nur nicht so viel Alkohol getrunken hätte.

Nächster

Die Fiebermessung

Schwule kurzgeschichte

So reimte ich mir das im Nachhinein rational alles zusammen. Manchmal sitze ich im Biergarten und spiele mit den anderen Kläusen Karten. Er wollte Shawn in sich spüren. Da es gerade Frühling war und die Blümchen aus dem grünen Gras schossen, hatte die kleine Biene Sonja sehr viel zu tun. Es ist eine Urlaubsgeschichte und handelt von Gesine und, - na, wie hießen sie eigentlich, das hat uns doch der Autor nicht einmal verraten, dieser Schelm - na ja, jedenfalls kommen in der Geschichte auch noch zwei junge Burschen vor. An Gerd hatte ich eigentlich keinen Gedanken verschwendet.

Nächster

Ehemann

Schwule kurzgeschichte

Nico zog den Plastepimmel aus meinen Pops und meinte, ich hätte doch kein Fieber und soll wieder in mein Bett gehen. Wir dürfen es auch streicheln gehn, der Nachbar hat gesagt, er freue sich, wenn wir uns wiedersehn. Man macht nur die Erwachsenen nach — aus Spaß halt. So solltest du dir der Tatsache bewusst sein, dass Familienmitglieder, Schulkameraden oder andere Freunde durch Zufall auf deine Geschichte stoßen können — und nicht jeder Mensch ist diesem Thema gegenüber offen eingestellt. Nur noch zwei Häuserblocks trennten ihn von ihrer gemeinsamen Wohnung. Nach ungefähr einem Jahr habe ich es meiner Mutter gesagt, als ich betrunken war.

Nächster

Kurzgeschichte: Frank und Arnold

Schwule kurzgeschichte

Aus Mexiko ist sie auch schon lange zurück, wohnt jetzt aber am anderen Ende von Deutschland und mit der Mexikanerin hat das dann auch nicht lange gehalten, Ha! Am schwersten fiel es mir, mit meinem überaus männlichen Bruder darüber zu reden. »Bevor du es liest, warte noch einen kurzen Augenblick«, raunte er Sam ins Ohr. Dabei wurden ihre ohnehin schon angeregten Körper von einer unbändigen Welle der Lust erfasst und Shawn ließ sich noch weiter zurückfallen. Die Champagnergläser hatte er auf dem breiten Wannenrand hinter sich abgestellt. Und wenn er Glück hat, dann wird sogar ein echtes Abenteuer daraus. Dies wird in der Regel kein Problem darstellen, kann aber in Einzelfällen durchaus zu Schwierigkeiten führen. Was ihre verstörten Träume brachten? In den folgenden Tagen liess sich Nico immer was Neues einfallen.

Nächster

Mit meiner Mitbewohnerin

Schwule kurzgeschichte

. Und mit dem Freund an der Seite wurde es nie langweilig, weil man reden konnte. Dass das bei uns auch im Alltag normal wird, das wünschen wir uns und allen, die noch für ihre Rechte kämpfen müssen. Aber das muss man sich erst mal trauen. Sam spürte nicht nur seinen Liebsten in sich eindringen, sondern auch er wurde dabei von einer flammenden Gier ausgefüllt. Ein Finger spürte ich tief in mir.

Nächster

Voll Verrückt!: [15] Die schw*le Badewanne und nachts n*ckt in der Schule

Schwule kurzgeschichte

Als wir schließlich raus kamen schliefen die anderen schon oder waren nach Hause gefahren. Die ich mir gerne alleine besorgt hätte, aber sie bestand darauf, wenn sie den Kram bezahlen müsse, dann wolle sie ihn auch mit aussuchen. Er kann Arnold wirklich gut leiden, das steht fest. Eine klassische Beziehung war das aber nicht, wir hatten halt oft Sex, aber haben nicht den Alltag nach der Anderen ausgerichtet. Es liebte die Welt der kleinen feinen Lädelchen.

Nächster